Nehmten - Schleswig - Holstein

Sie sind hier:  Startseite > Historisches > 770 Jahre Nehmten
Seitenanfang

770 Jahre Nehmten

Geburtstag feiern ist normalerweise eine einfache Sache - man hat einen Tag der Geburt und dessen Wiederkehr wird gefeiert. Schwieriger ist es hier bei Orten, die es schon lange gibt und die noch aus einer Zeit stammen, aus der die Aufzeichnungen nicht genau überliefert sind. Hier datiert man die "Geburt" auf die erste urkundliche Erwähnung. So ist es auch im Falle von Nehmten - 1244 musste sich der Ritter Heinrich von Godau vor dem Bischof von Lübeck verantworten. Dieses Datum gilt somit als Geburtsdatum von Godau und Nehmten. Seine 770. Wiederkehr wurde jetzt in Nehmten gefeiert. Am 19. Juli 2015 wurde in Anlehnung an den Ursprung eine mittelalterliche Tafel im Kreise der ganzen Gemeinde abgehalten.

Wen der Wortlaut der Urkunde interessiert, der kann die von Hans-Jürgen Podlasly aufbereitete Version in der anhängenden Datei lesen...

Es trafen sich Burgfäulein, Ritter und Knappen in der Scheune in Nehmten!

In einer szenischen Lesung wurden die Ereignisse um Heinrich von Godau dargestellt - ein Dank an die Darsteller und die Autorin!

Fotos H. Kraft / R. Baudzus (c) 2015

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang

 

Aktueller Nehmtenkalender

Nehmtenkalender

 


 

Das Wetter in Nehmten
Seitenanfang

 

Kindergarten Liliput

jeden Freitag ist Waldtag!

FFWN

Wir brauchen Dich!

 

 

 
Seitenanfang

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login